SAAS-FEE

Verkehrsfreies Dorf mit herrlichen Spaziergängen inmitten spektakulärer Landschaften

Saas-Fee ist ein malerisches, verkehrsfreies Bergresort mit einer herrlichen Kulisse aus schneebedeckten Gipfeln und kühlen, blauen Gletschern. Seinen Charme der ländlichen Vergangenheit bewahrt es gekonnt und bietet enge, verwinkelte Gassen sowie sonnenverwöhnte Häuser und Scheunen. Die Wandermöglichkeiten sind endlos und die kostenlose Nutzung der meisten Retortenliste und lokalen Busse für alle Gäste machen es einfach, diese wunderschöne Gegend zu erkunden. Mehrere Seilbahnen und Sessellifte bringen dich über das Dorf und bieten spektakuläre Ausblicke und höhere Wanderwege; viele davon oberhalb der Baumgrenze. Ein absolutes Muss ist die Fahrt mit der Metro Alpin, der höchsten U-Bahn der Welt, um ein köstliches Mittagessen auf dem Gipfel des Mittelallalins mit herrlichem 360-Grad-Blick einzulegen.

Saas-Fee ist das Hauptdorf im Saas-Tal und der Gemeinde im Bezirk Visp im Kanton Wallis der Schweiz. Bis zum 14. Jahrhundert gab es im Saas-Tal nur eine Gemeinde: Saas. Daraus entstanden vier Dörfer, wovon Saas-Fee auch benannt als «Perle der Alpen» und durchaus das Bekannteste ist. 13 Viertausend-Meter-Gipfel umgeben das Gletscherdorf, das sich auf einer Höhe von 1800 Metern über dem Meeresspiegel befindet.

Neben rund 350 km Wanderwegen und zahlreichen Themenwegen bietet es eine aussergewöhnliche Begegnungsmöglichkeit mit den zahmen Murmeltieren. Das Saas-Tag verfügt ausserdem über ein 70 km langes Netz von Mountainbike-Strecken und eine 5 km lange Push-Scooter-Route.

Buche deine aktiven Ferien jetzt

Gut zu wissen

Land

Kanton

Sprachen

Währung

Fläche

Höhe

Bevölkerung

Schweiz
Oberwallis
Deutsch (offizielle Sprache) - Walliser-Deutsch (Dialekt)
CHF (Schweizer Franken)
438,6 KM2
1798 m.ü.M.
1’675 (2008)

Land

Schweiz

Kanton

Oberwallis

Sprachen

Deutsch (offizielle Sprache) - Walliser-Deutsch (Dialekt)

Währung

CHF (Schweizer Franken)

Fläche

438,6 KM2

Höhe

1798 m.ü.M.

Bevölkerung

1’675 (2008)

Mehr Details

In Saas-Fee scheint zu 80 % aller Tage die Sonne.

Eine andere Sache, welche Saas-Fee zu einem charmanten Ort macht ist die Architektur. Erwarte keine grossen Ski-Eigentumswohnungen, sondern Chalets und Apartments im typischen, schweizerischen Stil. Überall im Dorf gibt es alte Bauernscheunen, die einem das Gefühl geben, in der «echten» Schweiz zu sein.

Magst du «Last Christmas» von WHAM? In diesem Fall möchtest du unbedingt nach Saas-Fee, da hier der berühmte Sessellift des Videoclips gedreht wurde.

Make memories with us