ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Thank you for visiting the website (“this Website” or “our Website”) of CREATIVE WORLD BY CLAUDIA STEIMER, a Zurich based corporation that operates the offers commonly known as fitnessholiday. Fitnessholiday stellt alle Informationen, Dokumente, Kataloge, Mitteilungen, Dateien, Texte, Grafiken sowie Audio- / Videodateien gemäss den in diesem Dokument festgelegten Nutzungsbedingungen zur Verfügung.

BITTE LIES DIE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN (AGB) SORGFÄLTIG DURCH. DURCH DEN ZUGRIFF, DIE NUTZUNG OER DAS HERUNTERLADEN DER INFORMATIONEN DIESER WEBSEITE OHNE EINSCHRÄNKUNG ODER DAS BLOSSE DURCHSUCHEN DIESER WEBSEITE ERKLÄRST DU DICH MIT DIESEN NUTZUNGSBEDINGUNGEN EINVERSTANDEN UND BIST AN DIESE GEBUNDEN.

Fitnessholiday behält sich das Recht vor, die Geschäftsbedingungen jederzeit ohne vorherige Ankündigung an einen Webseite-Besucher («Benutzer» oder «du») zu ändern. DU WIRST HIERMIT DARAUF HINGEWIESEN, DASS DEINE FORTGESETZTE NUTZUNG UNSERER WEBSEITE DEINE AKZEPTANZ DIESER GESCHÄFTSBEDINGUNGEN UND ETWAIGER, NACHFOLGENDER ÄNDERUNGEN DIESER GESCHÄFTSBEDINGUNGEN DARSTELLT. Wie hierin verwendet, bedeuten und beziehen sich die «Geschäftsbedingungen» auf diese Nutzungsbedingungen in der jeweils gültigen Fassung.

Wenn du dazu oder zu den Angeboten von fitnessholiday Fragen hast, wende dich bitte an unser Team unter mail@fitnessholiday.ch.

Anmeldung

Wir empfehlen, sich so früh wie möglich anzumelden, da die Plätze in unseren Camps und Retreats begrenzt sind. Die Registrierung gilt als endgültig, sobald du deine Online-Buchung und Zahlung vorgenommen hast. Wenn du zusätzliche Teilnehmer/Innen als Bucher registrierst, bist du für deren Vertragliche Verpflichtungen (insbesondere der Bezahlung des Reisepreises) sowie für deine eigenen Verpflichtungen verantwortlich. Bitte halte die Anmeldefristen der einzelnen Camps und Retreats ein, wenn es solche Angebote gibt.

Bestätigung und Information

Nach deiner Buchung erhältst du von uns eine Bestätigungs-E-Mail. Das detaillierte Reiseprogramm mit allen Informationen zu deiner Buchung erhältst du bis ca. drei Wochen vor Reiseantritt auch per E-Mail. Wenn du die Unterlagen bis sieben Tage vor Abflug nicht erhalten hast, kontaktiere uns bitte dringend mail@fitnessholiday.ch).

Europäische Reiseversicherung

Die Versicherung gegen Stornierungskosten ist freiwillig. Wir empfehlen jedoch dringend, eine Reiseversicherung abzuschliessen. Wir empfehlen jedoch dringend, eine Reiseversicherung abzuschliessen.

Sonderkosten

Die Teilnahme an unserem Programm ist natürlich freiwillig, aber du erhältst keine Rückerstattung, wenn du nur an bestimmten Aktivitäten teilnimmst. Es gibt keine Rückerstattung, wenn du ein Teil des Programms weglässt oder nur ein Teil davon in Anspruch nimmst. Alle Sonderkosten, welche aufgrund oder im Zusammenhang mit Änderungen des beabsichtigten Angebotes entstehen (z.B. Kosten wegen verspäteter Ankunft, vorzeitiger Rückreise, Reparationskosten, Krankenhaus- oder verlängerte Hotelaufenthalte, einschliesslich Begleitung, aufgrund von Unwohlsein, Krankheit, Unfall oder auch bei Nichteinhaltung von Vereinbarungen oder Regeln mit dem fitnessholiday Management, müssen selber durch den Teilnehmer getragen werden. Jeder zusätzliche Tag aufgrund einer unbeabsichtigten oder unvorhergesehenen Verlängerung des Aufenthalts aufgrund von Naturkatastrophen; höhere Gewalt, Streiks, Kriege, Krisen etc. gehen zu Lasten des Teilnehmers und müssen unverzüglich an den jeweiligen Antragsteller gezahlt werden.

Eigentumsrechte

Alle auf dieser Webseite breitgestellten Inhalte, Informationen, Daten, Texte, Illustrationen, Fotos, Bilder, Produkte, Kunstwerke, Designs, Videos, Audiodateien, Logos und Marken (zusammen der “Inhalt”) sind Eigentum von fitnessholiday und durch Urheberrechte, Patente, Geschäftsgeheimnis oder andere Eigentumsrechte geschützt.

Der Inhalt dieser Webseite und dieser Webseite als Ganzes ist ausschliesslich für den persönlichen, nicht kommerziellen Gebrauch durch Benutzer dieser Webseite bestimmt. Du kannst verschiedene Materialien und Inhalte dieser Webseite für nicht-kommerzielle Zwecke herunterladen, vorausgesetzt, du befolgst alle urheberrechtlichen Hinweise, einschliesslich, aber nicht beschränkt auf diese Nutzungsbedingungen. Du darfst den Inhalt dieser Webseite ohne die vorherige, schriftliche Genehmigung von fitnessholiday nicht für öffentliche oder kommerzielle Zwecke veröffentlichen, ändern, übertragen oder in irgendeiner Weise verwenden. Die Verwendung von Inhalten für Zwecke, die in den Nutzungsbedingungen nicht ausdrücklich gestattet sind, ist untersagt. Urheberrechtlich geschütztes Material auf dieser Webseite darf ohne ausdrückliche, vorherige Genehmigung von fitnessholiday nicht verwendet werden. Anträge auf Erlaubnis zur Verwengung des urheberrechtlich geschützten Materials auf dieser Webseite sind direkt, schriftlich an fitnessholiday, per Mail an mail@fitnessholiday.ch zu stellen.

Webseiten von Drittanbietern

Fitnessholiday ist in keiner Weise verantwortlich oder haftbar für die mit dieser Webseite verknüpften, externen, Webseiten. Das Verlinken auf eine dieser externen Seiten erfolgt auf eigenes Risiko. Fitnessholiday empfiehlt, dass du die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und spezifischen Datenschutzrichtlinien einer Webseite, unabhängig davon, ob sie mit unserer Webseite verlinkt ist oder nicht überprüfst, bevor du die Webseite nutzt oder deine persönlichen Informationen zur Verfügung stellst.

Beiträge und Beiträge von Benutzern

Durch das Posten, Senden, elektronische Versenden oder Bereitstellen von Materialien, die nicht unter die Richtlinien der Allgemeinen Geschäftsbedingungen dieser Webseite fallen, aber nicht beschränkt auf Fragen, Kommentare, Vorschläge und Daten, gewährst du fitnessholiday eine eingeschränkte Lizenz und Erlaubnis zum Verwenden, Ändern, Kopieren, Verteilen, Übersetzen, Neuformatieren, Übertragen, Veröffentlichen oder Ausführen, Reproduzieren und Bearbeiten deiner Einsendung.

Die Lizenz, die du fitnessholiday gewährst, ist nicht exklusiv, nicht zu bezahlen, lizenzgebührfrei, weltweit gültig und kann im erforderlichen Umfang unterlizenziert werden (z.B. in Verbindung mit Content Delivery-Netzwerken, die diese Webseite bereitstellen). Dies bedeutet, dass du für unsere Verwendung des Inhalts in keiner Weise entschädigt wirst.
Du versicherst und garantierst, dass: (i) Du das Recht hast, die in diesem Abschnitt dargelegte Lizenz zu erteilen und das Recht hast, die öffentlichen Inhalte zu verwenden und zu kontrollieren und (ii) die Veröffentlichung deiner Inhalte auf unserer Webseite die Datenschutzrechte, Publizitätsrechte, Urheberrechte, Vertragsrechte oder sonstige Rechte einer Person nicht verletzt. Du erklärst dich damit einverstanden, alle Lizenzgebühren, Gebühren und sonstige Gelder zu zahlen, die einer Person aufgrund von Inhalten geschuldet werden, welche du auf dieser Webseite veröffentlichst. Siehe «Copyright-Richtlinien» weiter unten.

Deine Einsendung wird nicht vertraulich behandelt. Dementsprechend solltest du auf dieser Webseite keine Kommentare, Ideen oder sonstige Informationen veröffentlichen, die du der Öffentlichkeit vorenthalten möchtest. Darüber hinaus kann fitnessholiday nach eigenem Ermessen alle Ideen, Konzepte oder Techniken verwenden, die in einer Kommunikation, welche du an diese Webseite schickst, enthalten sind; einschliesslich, aber nicht beschränkt auf die Entwicklung, Herstellung und Vermarktung solcher Produkte. Fitnessholiday bezahlt dich nicht für die Verwendung dieser Ideen, Konzepte oder Techniken.

Du erklärst dich damit einverstanden, diese Webseite nur für rechtmässige Zwecke zu nutzen. Zu den nicht akzeptablen Nutzungen der Webseite gehören ohne Einschränkung: (i) illegale Aktivitäten oder die Planung illegaler Aktivitäten; (ii) Verbreitung oder Übermittlung von Aussagen oder Material, welches für eine vernünftige Person missbräuchlich, obszön, pornografisch, diffamierend, belästigend, grob, beleidigend, vulgär, bedrohlich oder böswillig sein kann; (iii) Erstellen, Verbreiten oder Übertragen von Dateien, Grafiken, Software oder anderem Material, das tatsächlich oder möglicherweise das Urheberrecht, die Marke, das Patent, das Geschäftsgeheimnis, die Werbung oder andere Rechte an geistigem Eigentum einer Person verletzt; (iv) Schaffung einer falschen Identität oder sonstiger Versuch, eine Person hinsichtlich der Identität oder des Ursprungs einer Kommunikation irrezuführen; (v) Exportieren, Reexportieren oder Zulassen des Herunterladens von Nachrichten, Software oder Inhalten unter Verstoss gegen Export- oder Importgesetze, – vorschriften oder -beschränkungen der Schweiz, deren Agenturen oder Behörden oder aller erforderlichen Genehmigungen, Lizenzen oder Ausnahmen; (vi) Störung oder Versuch, unbefugten Zugriff auf andere Konten auf der Webseite oder einem anderen Computernetzwerk zu erlangen; (vii) Verbreitung oder Übertragung von Viren, Trojanern, RATs, Tastaturloggern, Zeitbomben, Spyware, Adware, Cancelbots oder anderen schädlichen oder invasiven Codes oder Programmen; oder (viii) die Beteiligung an jeglichen, anderen Aktivitäten von fitnessholiday, welche mit der Intension oder dem Spirit dieser Webseite im Konflikt stehen.
Fitnessholiday kann das Posten verweigern und einige oder alle Materialine, die du an diese Webseite schickst, löschen oder bearbeiten. Fitnessholiday kann auch jede Registrierung oder Anmeldung jederzeit aus irgendeinem Grund ohne vorherige Ankündigung oder Haftung löschen.

Urheberrechte

Du darfst urheberrechtlich geschütztes Material, Marken oder andere geschützte Informationen anderer nicht veröffentlichen, ändern, teilen oder reproduzieren, ohne die vorherige, schriftliche Zustimmung des Inhabers dieser geschützten Rechte einzuholen.

Fitnessholiday hat das Recht, die Nutzung dieser Webseite für jeden Benutzer zu kündigen, von welchem fitnessholiday glaubt, dass er nach eigenem Ermessen wiederholt die Rechte an geistigem Eigentum anderer verletzt. Fitnessholiday ist nicht verpflichtet, Beiträge zu überwachen, um das Urheberrecht zu bestimmen. Wir können dies jedoch überwachen, wenn wir dies jederzeit und von Zeit zu Zeit wünschen. Hinweise auf Ansprüche wegen Urheberrechtsverletzung sendest du bitte per Mail an mail@fitnessholiday.ch .

Produkte

Verfügbarkeit und Auswahl der auf dieser Webseite verkauften Produkte können ständig ändern. Alle Produktbeschriebe, Spezifikationen, Farben und Preise können jederzeit, ohne vorherige Ankündigung, von fitnessholiday geändert und angepasst werden. Bitte beachte, dass die besonderen technischen Spezifikationen und Einstellung deines Computers und seiner Anzeige die Genauigkeit der Anzeige der Farben der hier angebotenen Produkte beeinträchtigen können.

Reservations- und Stornierungsbedingungen

Wenn du deine Buchung tätigst füllst du einen Buchungsprozess mit deinen Kontaktinformationen und Zahlungsdetails aus. Die Übermittlung der persönlichen Daten gilt als Anerkennung und Zustimmung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen und unseren Datenschutzbestimmungen. Nach der Buchung erhältst du eine Bestätigung per E-Mail. Deine Kreditkarte, oder dein gewünschtes Zahlungsmittel, wird während deines Buchungsvorgans und nach deiner Buchungsgenehmigung belastet. Du versicherst und garantierst gegenüber fitnessholiday, dass deine gewählte Zahlungsweise gültig ist und dass du berechtigt bist, diese zu verwenden. Du erklärst dich damit einverstanden, deine Kontoinformationen schnell zu aktualisieren, wenn Änderungen an den Details deiner ausgewählten Zahlungsmethode vorgenommen werden, einschliesslich, aber nicht beschränkt auf Kreditkartennummer, Rechnungsadresse oder Bestätigungscodes. Du erteilst fitnessholiday die Erlaubnis, aktualisierte Kreditkarteninformationen, die von deinem Kreditkartenunternehmen direkt an fitnessholiday übermittelt wurde, zu verwenden. Wenn du irgendwelche Gebühren bestreitest, musst du fitnessholiday innerhalb von dreissig (30) Tagen nach deiner Reservation informieren. Wenn es zu Schwierigkeiten kommt, deine Zahlungsmethode zu autorisieren, oder wenn diese andersweitig fehlerhaft ist, können wir deine Reservation aussetzen oder stornieren. Wenn deine Zahlungsmethode fehlschlägt, können wir dementsprechend Schritte unternehmen, um die Zahlung erneut zu versuchen und dich kontaktieren, um eine alternative Zahlungsmethode anzugeben. Fitnessholiday ist nicht verantwortlich für Gebühren, welche dir beim Aufladen oder beim wiederholten Belastungsversuch deiner gewählten Zahlungsmethode entstehen, einschliesslich, aber nicht beschränkt auf Gebühren bei der Überziehung des Limits des gewählten Zahlungsmittels.

Stornierung bis 30 Tage vor Reiseantritt

Wenn du die Buchung 30 Tage oder früher stornierst, wird der gesamte Betrag abzüglich einer Verwaltungsgebühr von CHF 50.00 pro Buchung vollständig rückerstattet. In diesem Fall und je nach Verfügbarkeit kannst du deinen Aufenthalt auf einen späteren Zeitpunkt oder in ein anderes Camp verschieben.

Stornierung ab 30 Tage vor Reiseantritt

Im Falle einer Stornierung innerhalb von 30 Tagen nach dem gebuchten Angebot kann keine Rückerstattung angeboten werden. Wenn wir deinen Platz mit einem anderen Gast füllen können, erstatten wir die Buchung vollständig, abzüglich einer Verwaltungsgebühr von CHF 50.00 pro Buchung, zurück. Bei einer späteren Ankunft oder Abreise kann keine Rückerstattung angeboten werden.

Zahlungs- und Stornierungsbedingungen werden konsequent angewendet und durchgesetzt.

Wir empfehlen dir, eine Reiseversicherung bei einem geeigneten Anbieter abzuschliessen

Durchführung unter aussergewöhnlichen Bedingungen

Wenn ein Angebot aus einem der folgenden Gründe nicht durchgeführt werden kann, erfolgt keine Rückerstattung des bereits bezahlten Buchungsbetrags. Dazu gehören aussergewöhnliche Umstände wie: Krieg, Streik, Zwischenfälle, deren Auswirkungen den oben genannten Beispielen ähnlich sind wie z.B. Unruhen, Willkür der Behörden, souveräne Anordnungen (z.B. staatliche Verbote, restriktive Massnahmen, die der bisherigen Praxis widersprechen usw.), Epidemien, Pandemien, Naturkatastrophen, technische Mängel an Transportmitteln und höhere Gewalt. In den oben genannten Fällen hast du keinen Anspruch auf Rückzahlung der für die Vereinbarung geleisteten Beiträge.

COVID-19 im Juli & August 2021

Wir bemühen uns, alle unsere Angebote gemäss aufgeführten Details durchzuführen. Sollte dies aufgrund der während des Angebots geltenden COVID-19-Massnahmen nicht möglich sein, werden wir die Angebote entsprechend anpassen. Solange es möglich ist, Angebote in geänderter Form durchzuführen, werden wir sie nicht absagen oder stornieren, sondern ermöglichen.
Sollte es nicht möglich sein, die zum Zeitpunkt des Angebots geltenden Massnahmen einzuhalten und dementsprechend unmöglich das Angebot durchzuführen, wird der gezahlte Betrag abzüglich einer Verwaltungsgebühr von CHF 50.00 pro Buchung vollständig rückerstattet.

 

WÄHREND EINES FITNESSHOLIDAY AUFENTHALTS

Persönliche Informationen

Spezifische Informationen für dich und deinen Aufenthalt, einschliesslich gesundheitlicher Probleme, persönlicher Anfragen, Service- oder Zahlungsprobleme, können in unserer Datenbank gespeichert und mit Informationen aus früheren Besuchen kombiniert werden, um dich während deiner Zeit bei uns besser betreuen zu können. Bitte benachrichtige uns, wenn du das nicht möchtest, dass persönliche Informationen geteilt werden. Darüber hinaus können wir den Inhalt aller Dokumente (einschliesslich Briefe, Kommentarkarten, elektronischer Dokumente wie E-Mails und anderer ähnlicher Kommunikationsformen), die du uns vor, während oder nach dem Aufenthalt sendest, aufbewahren. Diese Informationen können an interne Mitarbeiter von fitnessholiday, jedoch nicht an Drittpersonen, weitergegeben werden, die nicht von uns vertraglich für einen bestimmten, verwandten Zweck beauftragt wurden. Wenn du solche medizinischen Informationen nicht an fitnessholiday senden möchtest oder nicht möchtest, dass wir Informationen an unsere Vertragspartner vor Ort und an Drittanbieter weitergeben, kannst du deine Wünsche bei der Buchung angeben und wir werden unser Bestes tun, um diese zu berücksichtigen.

Datenschutz von anderen Gästen

Wir verstehen, dass du, wie unsere anderen Gäste, deine Zeit in Privatsphäre geniessen möchtest. Du kommst zu fitnessholiday mit der Erwartung, dass deine Privatsphäre gewahrt bleibt. Wir bitten dich, die Namen oder andere identifizierende Informationen (Beruf, Bilder usw.) anderer Gäste, die du vor, während oder nach deiner fitnessholiday triffst oder siehst, nicht ohne deren Erlaubnis öffentlich bekannt zu geben (einschliesslich aller Arten von sozialen Medien). Während wir dementsprechende Anstrengungen vornehmen, um die Privatsphäre aller Gäste bei fitnessholiday zu schützen, können wir nicht sicherstellen, dass Gäste selber unseren Aufforderungen der Geheimhaltung nachkommen.
Du erkennst an, dass jede Offenlegung und / oder Verbreitung von identifizierenden Informationen über einen Gast jederzeit ohne schriftliche Genehmigung dieses Gastes einen wesentlichen Verstoss gegen diese Bedingungen darstellt, der zu erheblichen Verletzungen des Gastes / und oder fitnessholiday führen kann.

Gefahr von Sportunfällen

Wenn du dich beim CrossFit, Bootcamp, Boxen, Yoga, Meditation, Wandern oder anderen aktiven Aktivitäten verletzt, haften wir nicht für Unfälle mit Körperverletzung, welche du bei jeglicher Ausführung erleidest. Du trainierst auf eigenes Risiko und bist für deine persönliche Unfallversicherung verantwortlich. Mit der Online-Buchung über die Webseite und der Zahlung des Reisepreises unterschreibst du einen Haftungsausschluss, welcher fitnessholiday von jeglicher Haftung bei Verletzungen vor Ort, zu 100 % befreit – egal zu welchem Zeitpunkt oder bei welcher Tätigkeit die Verletzung stattfindet.

Haftung für Gepäck

Wir übernehmen keine Haftung für Gegenstände und Gepäck, die während deines Aufenthalts oder während der Reise liegen bleibt. Auch bei Diebstahl, Beschädigung oder Unfällen wird jegliche Haftung abgelehnt.

Haftung für Schäden

Wir übernehmen keine Haftung für die von dir verursachten Schäden. Bei vorsätzlicher oder grob fahrlässiger Beschädigung von Inventar, Anlagen usw. oder bei schädlichem Verhalten behalten wir uns das Recht vor, die jeweiligen Personen unverzüglich zu verweisen. Die daraus resultierenden Kosten gehen zu Lasten der verantwortlichen Person(en).

Reiseformalitäten

Es liegt in deiner eigenen Verantwortung, sicherzustellen, dass du zu Beginn deiner Reise im Besitz gültiger Reisedokumente wie Personalausweis, Reisepass und / oder Visa bist. Du bist persönlich für die gültigen Reisedokumente verantwortlich.

Fragen oder Kommentare

Bei Fragen oder Kommentaren zu diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen schick uns bitte eine E-Mail an mail@fitnessholiday.ch.